GAMMA SYSTEM
10044 Pianezza / TO
Via Torino, 24/I
Tel. +39 0119682466 r.a.
Fax +39 0119674211

e-mail:info@gammasystem.com
www.gammasystem.com

Cap. Sociale €10.400 i,v,
REA 553355 - R.I.n. 4121/81 Part. Iva 02363550019
TECHNISCHE DOKUMENTATION

download



Mechanische endschalter, magnetische sensoren und zentralen

   

Verfügbar ist eine komplette Reihe von Produkten, welche für die Kontrolle der Schließung von Türen und beweglichen Abdeckungen, in mechanischer odermagnetischer Version bestimmt sind. Die mechanischen Modelle bieten besondere Vorteile, wie die Sichtbarkeit des Betriebes, elektrisch getrennte Kontakte, welche hohe Stromwerte umschalten können.

Die Endschalter künnen mit Schutz aus Kunststoff (IP65) oder Metall (IP66) geliefert werden, Breite 30 oder 50 mm, in 3 Konfi gurationen:

  • mit Schlüssel (verschiedene Schlüsseltypen) mit einstellbarem Kopf (90°).
  • mit Schaft aus verzinktem Stahl
  • mit Hebel aus verzinktem Stahl. Die Module werden durch die entsprechenden Hilfskontakte (1 NA + 1 NC oder 2 NC) ergänzt.

Verfügbar ist die entsprechende Sicherheitszentrale der Kategorie 4 ist

Die magnetischen Modelle werden bei feuchter, schmutziger und staubiger Umwelt vorgezogen, alle mit IP67-Schutzgrad, in zwei geometrischen Konfi gurationen verfügbar: zylindrisch (Durchmesser 6 mm) und rechteckig (67 x 25 mm oder 48 x 40 mm) mit entsprechendem Aktivierungsmagneten. Alle Modelle haben einen NO-Kontakt und einen NC-Kontakt. Die Aktivierung des Sensors kann entlang der

Die Aktivierung des Sensors kann entlang der drei Achsen (X, Y, Z) erfolgen und wird durch die Annäherung der magnetischen Einheit hergestellt. Vorgesehen sind Siebdruck- und mechanische Beziehungen zur korrekten Montage und Funktion.
Verfügbar sind 2 verschiedene Sicherheitszentralen der Kategorie 4, je nach der Anzahl der angeschlossenen Sensoren (bis maximal 6 Sensoren mit selbständigem Eingang).

Bezugsnormen EN 60947-5-1 – IEC 947-5-1.